Inhalt:

Chiemsee, Altötting, Passau & Schärding

« zurück zum Filter

Im reizvollen oberbayerischen Alpenvorland liegt Altötting - Das Herz Bayerns. Seit über 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns und über 500 Jahre bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Ziel der jährlich mehr als 1 Million Pilger und Besucher ist die "Schwarze Muttergottes" im Oktogon der Gnadenkapelle.
Passau, die Stadt an der Grenze zu Österreich befindet sich auf einer Landzunge an der Mündung des Inns in die Donau. Ein schwerer Stadtbrand zerstörte 1662 Teile Passaus,die danach im Barockstil wieder aufgebaut wurden. Der Dom St. Stefan hat drei Türme, die mit zwiebelförmigen Kuppeln versehen sind. Im Dom befindet sich die größte Kirchenorgel der Welt mit 215 Registern. 
Im oberösterreichischen Innviertel liegt die Barockstadt Schärding. Das Prunkstück ist die barocke Silberzeile im Stadtzentrum. Giebel an Giebel präsentiert sich hier ein unvergleichliches Häuserensemble. Die spätmittelalterlichen Zunftfarben der Häuser, der Zauber der alten Tore, die stillen Winkel undgeheimnisvollen Gassen prägen bis heute den charmanten Charakter der kleinen, historischen Stadt.

1. Tag: Anreise – Chiemsee mit Schloss Herrenchiemsee – Altötting

Im modernen und bequemen Hofstätter Luxusreisebus erreichen Sie den Chiemsee. Hier geht es mit dem Schiff weiter auf die Herreninsel, wo Sie das Schloss Herrenchiemsee besichtigen. Die Herreninsel, wie sie im örtlichen Sprachgebrauchgenannt wird, wurde 1873 von König Ludwig II. gekauft um darauf sein "Neues Versailles" entstehen zu lassen. Nach dem Tod des Königs 1886 wurde nicht mehr weitergebaut und das Königsschloss für die Öffentlichkeit freigegeben. Nachdem Sie mit dem Schiff wieder in Prien angekommen sind, geht es mit dem Bus weiter in den Wallfahrtsort Altötting. Hier werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter bereits zu einer interessanten Stadtbesichtigung erwartet. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer im schönen Hotel.

2. Tag: 3-Flüsse-Stadt Passau – Barockstadt Schärding – Heimreise

Gut gestärkt vom Frühstück gehts heute in die „Dreiflüssestadt Passau“. Ein örtlicher Reiseleiter informiert Sie während eines Rundgangs über die Geschichte Passaus. Er führt durch die bezaubernden Gassen, Promenaden und Plätze der historischen Altstadt. Im Anschluss daran besuchen Sie die einzigartige Barockstadt Schärding. Nach diesem erlebnisreichen Tagen  bringt Sie unser Busfahrer wieder sicher und bequem zurück nach Hause.

Inkludierte Leistungen:

• Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus

• Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer

• 1 x Halbpension im schönen Hotel in Altötting

• Schifffahrt am Chiemsee von Prien zur Herreninsel

• Eintritt und Führung durch das Schloss Herrenchiemsee

• Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Altötting

• Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Passau

Alle Detailinformationen zu diesem Ausflug erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne  können wir diesen Reise-Vorschlag auch ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren