Inhalt:

Genfersee mit Bern, GoldenPass Panoramic, Montreux und Genf (4Tage)

« zurück zum Filter

Das Gebiet um den Genfersee ist eine Schweiz im Kleinen. Seine Vielfältigkeit ist geradezu erstaunlich. Diese Region besticht durch ihre abwechslungsreiche Landschaft von Bergen und Seen.  Wegen des fast mediterranen Klimas wird hier sogar Wein angebaut. Sie lernen während dieser wunderschönen Reise in die Schweiz die weltbekannten Städte Genf und Bern, den exklusiven Kurort Montreux, die Kantonhauptstadt Lausanne und den Nobel-Ferienort Gstaad kennen. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die Fahrt mit dem einzigartigen GoldenPass Panoramic Express von Gstaad nach Montreux.

1. Tag:            Anreise nach Bern

Sie verlassen Kärnten früh morgens im Hofstätter Luxusreisebus in westlicher Richtung. Via Lienz – Felber Tauern – Wörgl – Innsbruck und Feldkirch kommen wir in die Schweiz. Vorbei an St. Gallen – Zürich und durch die Kanton´s Aargau und Solothurn erreichen wir schließlich Bern – unser heutiges Tagesziel. Vor dem Zimmerbezug im schönen Mittelklasse-Hotel unternehmen wir aber noch einen Stadtrundgang. Ein örtlicher Reiseleiter wird uns durch die politische und diplomatische Metropole der Schweiz führen. Im Restaurant des Hotels essen Sie anschließend zu Abend.

2. Tag:            GoldenPass Panoramic, Montreux & Lausanne

Nach einem guten Frühstück fahren Sie heute Vormittag weiter vorbei am Thunersee und durch das schöne Simmental in den weltbekannten Wintersportort Gstaad. Hier nehmen Sie Platz im „GoldenPass Panoramic“ Zug Richtung Montreux. Diese Bahnfahrt entführt Sie in eine andere Welt und ermöglicht unvergessliche Eindrücke. Die grossen Panoramafenster garantieren Ihnen eine wirklich grandiose Rundumsicht auf die vorbeiziehenden Berge und Dörfer. Diese Strecke gehört zweifelsohne zu den schönsten Bahnreisen der Schweiz und führt durch prächtige Landschaften. In Montreux angekommen erwartet Sie bereits der Busfahrer mit einer örtlichen Reiseleitung. Heute Nachmittag steht zunächst eine kleine Stadtbesichtigung von Montreux auf dem Programm. Die Stadt ist Aufgrund des hier vorherrschenden milden Klimas der meistbesuchte Kurort an der waadtländischen Riviera. Wir fahren schließlich am Nordufer des Genfer-Sees weiter nach Lausanne, der Hauptstadt des Kantons Waadt. Die Stadt liegt malerisch an dem terrassenförmig ansteigenden und von Schluchten gegliederten nördlichen Ufer des Genfer Sees. Natürlich unternehmen Sie auch hier eine Stadtbesichtigung um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Sie beziehen im Anschluss die Zimmer im schönen Hotel der gehobenen Mittelklasse und essen danach gut zu Abend.

3. Tag:            Genfersee & Genf

Ausgeschlafen und gestärkt vom Frühstück treffen Sie sich heute mit einer örtlichen Reiseleitung zu einem interessanten Ausflug rund um den Genfersee. Der Genfersee ist mit 582 km² der größte Alpenrandsee, 60% der Seeoberfläche entfallen auf die Schweiz, die restlichen 40% auf Frankreich. Er liegt auf einer Höhe von 371m und ist an 310m tief. Unser Ausflug führt zum südwestlichsten Zipfel des Sees, denn dort erwartet Sie ein weiteres Highlight dieser Reise – die traditionsreiche Weltstadt Genf. Eins Brennpunkt europäischen Geisteslebens in dem sich französische Lebensart und schweizerische Solidität glücklich verbinden. Angefangen von Sitz der Vereinten Nationen, dem historischen und dem Kunstmuseum, diversen Parks und dem Genfer Wahrzeichen, dem Jet déau, der Wasserfontäne im See, gibt es in Genf noch viel mehr für Sie zu besichtigen und zu bestaunen. Am Nachmittag geht’s dann entlang des französischen Ufers weiter. Sie besuchen das malerische Dörfchen Yvoire mit seinen alten Häusern, deren Balkone mit einer Fülle von Geranien die mittelalterlichen Gässchen säumen. Vorbei an Thonen und Evian kommen Sie abends zurück ins Hotel, wo ein schmackhaftes Abendessen wartet.

4. Tag:            Heimreise nach Kärnten

Gut gefrühstückt treten Sie heute Morgen die Heimreise an. Sie verlassen den Genfersee und kommen über den Grossen St. Bernhard Pass ins italienische Aostatal. Von hier aus geht’s entlang der Autobahn Novara – Mailand – Bergamo – Verona und Mestre zurück nach Kärnten.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen und bequemen ****Luxusreisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi- Busfahrer
  • 3x Halbpension mit Frühstücksbuffet in sehr schönen Mittelklasse-Hotels in Bern und Lausanne
  • Stadtführung mit örtlichem Reiseleiter in Bern
  • Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Zug von Gstaad nach Montreux in der 2. Klasse
  • Halbtägige Reiseleitung am 2. Tag für Montreux und Lausanne
  • Reisebegleitung am 3. Tag während der Genfersee- Rundfahrt
  • Halbtägige Reiseleitung am 2. Tag für Montreux und Lausanne
  • Kundengeldabsicherung gemäß Reisebüro- Versicherungsverordnung
  • Sämtliche Steuern, Straßenabgaben und Gebühren

Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren