Inhalt:

Hiasl's Almmatura® auf der Hochrindl (Tagesausflug)

« zurück zum Filter

Wissen ist gefragt, aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz!

 


Reiseverlauf / Programm:

Anreise im modernen Hofstätter Luxusreisebus ins Nockgebiet.

Geführte Alwanderung mit vielen interessanten Informationen über Tiere und Pfalnzen im Nockgebiet, das bäuerliche Leben und Wirtschaften u.v.m.

 

Anschließend praktische Übungen bzw. Prüfungen wie z.B.:

•  Holzbearbeitung: Schnitzen von Zirbenholz

•  Zäunen: Errichtung eines kleinen Holzzaunes

•  Kuh melken: unsere Zirbenkuh „Zirbale“

•  Brennholzarbeiten: abschneiden, spalten, aufstapeln

•  Pflanzen und Tiere erkennen

•  Spiele, Scheibtruhenrennen, usw.

• Kostproben erkennen: unsere Biospezialitäten wie z.B. „Luftgeselchter“ Speck, Bündner Fleisch, Hauswürstl, „Glundner“ Käse, Bauernbutter, Roggenbrot, Most, „Zirbenkraft“, Hirter Biobier,…

• „Schriftliche Prüfung“ über das Gesehene und Gelernte

 

Als Abschluss zünftigen Maturafeier mit Almmatura®-Zeugnis, „Hiasl Zirbenjaus´n® und ein (oder mehr?) Stamperl „Zirbenkraft“, Hirter (Bio)bier…

 

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer
  • Hiasl's Almmatura® (Programm und Ablauf laut Beschreibung)


Alle Detailinformationen zu diesem Ausflug und über 150 weitere Reiseideen erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne können wir Reisevorschläge auch nach Ihren Wünschen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren