Inhalt:

Lissabon - Die weiße Stadt am Meer

« zurück zum Filter

"Wer Lissabon nicht gesehen hat, hat nichts Schönes gesehen" - so ein portugiesisches Sprichwort. Die portugiesische Hauptstadt wurde auf sieben Hügeln am Fluss Tejo erbaut.
Die Stadt ist vielfältig: das historische Belém, das modernisierte Chiado, das Altstadtviertel Alfama mit engen romantischen Gassen, der moderne Parque des Nações – Lissabon ist eine Stadt der Gegensätze. Seit der EXPO 1998 hat die portugiesische Hauptstadt einen enormen Aufschwung erlebt: Lissabon wandelt sich immer mehr in eine moderne europäische Weltstadt!
und ist zugleich wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Einst war Lissabon Ausgangspunkt für viele Weltentdeckungen und die Spuren der mächtigsten Seefahrernation sind noch heute in den Gassen spürbar. Die Stadt versprüht eine einzigartige Mischung aus dem Charme der Vergangenheit und dem Charme des heutigen pulsierenden Lebens.

1. Tag: Anreise und Stadtbesichtigung Lissabon
Ganz bequem gehts im Bus zum Flughafen und weiter per Linienflug nach Lissabon, wo Sie bereits von einem örtlichen Reiseleiter am Flughafen erwartet werden und gemeinsam mit ihm die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt besichtigen. Sie sehen u.a. die weltberühmte Anlage des ehemaligen Hieronimusklosters (wichtigstes Bauwerk der portugiesischen Renaissance) und den Turm von Belém. Nun fahren Sie zur Alfama, der Altstadt Lissabons und zugleich eines der ältesten Viertel der Stadt. Hier besichtigen Sie das "Castelo de S. Jorge". Anschließend werden Sie zum Hotel gebracht und beziehen Ihre Zimmer. Im Hotel-Restaurant wird Ihnen zum Ausklang des ersten Ausflugstages ein schmackhaftes Abendessen serviert wird.

2. Tag: Ausflug Obidos, Alcobaca, Batalha, Nazaré
Nach dem Frühstück gehts heute in die nördliche Umgebung von Lissabon. In Obidos, einem der interresantesten und sehenswertesten Orte Portugals, besuchen Sie die mittelalterliche Burg. Weiter geht es nach Alcobaça, hier besichtigen Sie die aus dem 12. Jh. stammende Zisterzienser-Abtei, das Kloster der Heiligen Maria, welches im Jahr 1178 von D. Alfonso Henriques erbaut wurde. Über Nazaré - einen für seinen Folkloretradition bekannten Fischerort - fahren Sie weiter nach Batalha mit Besichtigung  des Kloster Santa Maria da Vitoria (das Kloster der Hl. Maria des Siegers ) mit der unvollendeten Kapelle, der Gründerkapelle und dem königlichem Kreuzgang. Die UNESCO beurteilte das Kloster mit "Weltweitem Interesse". Anschließend gehts zurück ins Hotel, wo ein gutes Abendesen auf Sie wartet.

3. Tag: Ausflug Queluz, Sintra, Cabo da Roca, Cascais
Nach einem guten Frühstück unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug in die Umgebung Lissabons. Zunächst geht die Fahrt nach Queluz mit Besichtigung des Palácio de Queluz mit seinem im französischen Stil angelegten Garten, der dem Schloß den Namen "Portugiesisches Versailles" gegeben hat. Anschließend gehts weiter nach Sintra wo Sie den einstigen Königspalastes Paco Real de Sintra besuchen. Sehenswert ist hier die reiche Innenausstattung. Am Nachmittag fahren Sie über Cabo da Roca - dem westlichsten Punkt Europas -, entlang der Küste über die bekannten Fischer- und Badeorte Cascais und Estoril zurück ins Hotel.

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung - Heimreise
Der heutige Tag steht ihnen zur freien Verfügung. Bevor es zurück zum Flughafen geht, haben Sie noch die Möglichkeit gemütlich durch die Stadt zu spazieren, das eine oder andere Souvenir zu kaufen oder ein Museum zu besuchen. Mit einem Linienflug gehts dann zurück zum Heimatflughafen, wo Sie wieder von einem Hofstätter-Busfahrer begrüßt  und zurück nach Kärnten gebracht werden.

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug nach Lissabon und retour inkl. aller Taxen
  • Transfer im modernen Luxusreisebus von Ihrer Einstiegstelle zum Flughafen und retour
  • Bustransfer vom Flughafen Lissabon zum Hotel und retour
  • Stadtrundfahrt Lissabon
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im schönen Hotel der gehobenen Mittelklasse in Lissabon
  • Ganztägiger Ausflug am 2. und 3. Tag mit örtlicher Reiseleitung - inklusive aller Eintritte laut Detailprogramm




Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren