Inhalt:

schulAKTIV - Drauradweg Radweg I (2-Tages-Fahrt)

« zurück zum Filter

In 2 Tagen von Sillian nach Spittal

Der Drauradweg führt vom Ursprung der Drau im Toblacher Feld in Italien 366 km entlang des Flusses durch Osttirol und Kärnten bis nach Marburg in Slowenien. Er ist wegen der landschaftlichen Schönheit und der kulturellen Vielfalt entlang der Strecke als einer der attraktivsten Radwege in Europa bekannt. Einen der schönsten Abschnitte können Sie während dieser zweitägigen Tour erleben!

1. Tag:           Anreise – Radetappe Sillian – Oberdrauburg (46 km)

Die Anreise beginnt morgens an Ihrer Schule und führt im Hofstätter-Luxusbus samt Spezial-Radanhänger nach Sillian. Hier beginnt eine erlebnisreiche Fahrt durch die schönen Landschaften Osttirols und Kärntens. Nach einer Mittagspause in Lienz begeben Sie sich auf die Spuren der Römer und besichtigen die Ausgrabungen von Aguntum. Es erwartet Sie ein beeindruckendes Bild der Kultur und Zivilisation der Römerzeit in den Alpen: Kleidung, Reliefs, Keramik, Schmuck, Münzen usw. Wieder am Rad passieren Sie die Kärntner Grenzen und kommen nach angenehmer, abwechslungsreicher Fahrt in Oberdrauburg an. Beim Abendessen in der gebuchten Unterkunft lassen Sie den ersten Tag Revue passieren.

2. Tag:           Radetappe Oberdrauburg – Spittal (56 km) - Heimreise

Gut ausgeschlafen und beim Frühstücksbuffet bestens gestärkt folgen Sie radeln wieder dem Lauf der Drau. In Greifenburg sind dann alle Mutigen gefragt – es geht zum Hochseilpark, wo eine Fahrt mit dem „Flying Fox“ - 160m weit über den Badesee - auf Sie wartet. Nach einer Stärkung geht´s weiter der Drau entlang. In Spittal angekommen, wechseln Sie vom Sattel des Fahrrades in bequemen Reisebusses und fahren nach Hause.


Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer
  • Transport der Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger
  • 1x Halbpension mit Buffetfrühstück und 3-Gang-Abendessen
  • Eintritt und Führung im Römermuseum & Ausgrabungsstätte Aguntum
  • 2 Fahrten mit dem „Flying Fox“ im Hochseilpark Greifenburg


Alle Detailinformationen zu diesem Ausflug und über 150 weitere Reiseideen erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne können wir Reisevorschläge auch nach Ihren Wünschen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren