Inhalt:

Tagesausflug Glocknerradweg

« zurück zum Filter

Erleben Sie Ihre freien Tage mal ganz anders. Mit der Familie, alleine oder mit Freunden – die Abwechslung, das Erlebnis, die Entspannung und auch die Bewegung in der Luft sind gesichert. Der 80 km lange Glocknerradweg entlang der wildromantischen Möll lädt zum Erkunden des Lebensraumes Wasser ein. Man sieht wie die Forelle in der Strömung auf Nahrung wartet, die Bachmeisen sich um ihre Nester kümmern und Eidechsen auf tonnenschweren Felsbrocken Sonne tanken. Mit dem höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, einem der saubersten Flüsse Österreichs, der Möll und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt ist der Nationalpark Hohe Tauern ein wahres Juwel in den südlichen Alpen.

Reiseprogramm:

Gemütlich reisen Sie im Reisebus von Ihrer Zustiegsstelle aus durch das Mölltal nach Heiligenblut. Am Fuße der Glocknergruppe besteigen Sie das Fahrrad und radeln entlang der Möll in südlicher Richtung nach Winklern. Nun geht es durch das Mölltal via Obervellach und Möllbrücke an die Drau. Hier endet die Radetappe und die Rückfahrt mit dem Bus beginnt! Wie immer haben Sie entlang der Radstrecke mehrmals die Möglichkeit vom Fahrrad auf den Bus zu wechseln – diese ist ja stets in Ihrer Nähe!

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen und bequemen * * * *Luxusreisebus
  • Transport Ihrer Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger

Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren