Inhalt:

Vielseitiges Friaul-Julisch Venetien

« zurück zum Filter

Mit Mosaik-Stadt Spilimbergo, Aquileia, Grado und Hafenmetropole Triest

Ob Berge, Voralpenland, lange flache Sandstrände oder weite Lagunenlandschaften: Friaul – Julisch-Venetien, das Kulturland zwischen Alpen und Adria, könnte sich kaum abwechslungsreicher zeigen. Aus diesem Grund wird das Friaul in der Dichtung auch als „Kleine Zusammenfassung des Universums“ bezeichnet.

1. Tag: Anreise – Spilimbergo – Aquileia – Grado

Ihre Reise beginnt mit der Fahrt im Hofstätter Luxusreisebus nach Spilimbergo. Der erste Programmpunkt in der Region Friaul-Julisch Venetien ist der Besuch der Stadt Spilimbergo. Heute lockt das malerische Städtchen, bekanntes Zentrum der Mosaikkunst, mit heiterem Flair und hübschen Renaissance-Bauten. Nachdem einer interessanten Stadtführung gehts weiter nach Aquileia. Die kleine Ortschaft war zu Zeiten des Römischen Reiches eine große und bedeutende Stadt. Sie besichtigen die einzigartige Basilika und die umliegenden archäologischen Fundstätten, bevor Sie schließlich nach Grado kommen.

2. Tag: Grado – Triest – Heimreise

Dieheutige Fahrt führt Sie vorbei an Duino und dem pittoresken Schloss Miramare nach Triest. Die ehemalige k.u.k.-Hafenstadt wartet mit tollem Flair, interessanter Geschichte und einer ganzen Reihe von Sehenswürdigkeiten auf Sie. Lernen Sie bei Ihrem Aufenthalt die Stadt am Meer von ihrer schönsten Seite kennen und verbringen Sie schöne Stunden in der geschichtsträchtigen Stadt!

Inkludierte Leistungen:

• Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus

• Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer

• 1x Übernachtung im schönen Hotel in Grado

• Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Spilimbergo

• Eintritt und Führung durch die Basilika in Auqileia

Alle Detailinformationen zu diesem Ausflug erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne  können wir diesen Reise-Vorschlag auch ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren