Inhalt:

Wandern in Mallnitz

« zurück zum Filter

Mallnitz gehört seit 2006 dem "exklusiven Club" der 20 Österreichischen "Bergsteigerdörfer", einer Initiative des Österreichischen Alpenvereins, an und präsentiert sich im Sommer wie im Winter als ideales "Basislager" für Wanderer, Bergsteiger, Trekker, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer. Bergsteigerdörfer sind vorbildhafte regionale Entwicklungskerne im nachhaltigen Alpintourismus mit einer entsprechenden Tradition. Sie garantieren ein professionelles Tourismusangebot für Bergsteiger, weisen eine exzellente Landschafts- und Umweltqualität auf und setzen sich für die Bewahrung der örtlichen Kultur- und Naturwerte ein. Als alpine Kompetenzzentren setzen Bergsteigerdörfer auf Eigenverantwortung, Fähigkeit und Souveränität sowie umweltkundiges und verantwortungsvolles Verhalten ihrer Gäste am Berg.

1. Tag:           Anreise nach Mallnitz - Wanderung

Bestens gelaunt und voller Vorfreude auf die nächsten Tage im Wanderparadies Mallnitz geht es im modernen Hofstätter Luxusbus mit einer stärkenden Frühstückspause unterwegs nach Oberkärnten in den Nationalpark Hohe Tauern. In Mallnitz angekommen steht einem Kennenlern Spaziergang durch den Ort und einer ersten Wanderung nichts mehr im Weg. Abends beziehen Sie dann im sehr schönen ****Hotel Alber Ihre komfortablen Zimmer und lassen sich anschließend von der Küche des Hauses bei einem schmackhaften 4-Gang-Wahlmenü verwöhnen. Danach laden der hauseigene Vitalbereich oder ein entspannter Bummel durch den Ort.

2. Tag:           Wandern und Entspannen - in der Natur und im Hotel

Bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet mit zahlreichen Köstlichkeiten aus der Region. Danach können Sie entscheiden, ob Sie sich einer vom Hotel organisierten Wanderung anschließen oder auf eigene Faust die Schönheit des Nationalparks Hohe Tauern erkunden. Abends warten im Hotel wieder Wellness und gutes Essen.

3. Tag:           Wanderung - Heimreise

Gut gefrühstückt schnüren Sie heute noch einmal Ihre Schuhe für eine schöne und erlebnisreiche Wanderung rund um Mallnitz. Bevor Sie sich nach drei herrlich schönen Tagen wieder auf die Heimreise machen, können Sie im Hotel nochmals gratis bei Kaffee und Kuchen die letzten Tage Revue passieren lassen. Danach bringt Sie unser Chauffeur sicher und bequem im Luxusbus zurück zu Ihrer Einstiegsstelle.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Alber in Mallnitz
  • Frühstück vom reichhaltigen Vitality-Buffet und Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü
  • Alle Getränke zum halben Preis
  • Freie Benützung des Vitalbereichs (Massagen/Bäder gegen Gebühr)
  • Freie Teilnahme am Alber Wanderprogramm mit geführten Wanderungen
  • Kaffee & Kuchen am Nachmittag
  • Nationalpark Kärnten Card mit über 80 Inklusiv-Leistungen
  • Kundengeldabsicherung gemäß Reisebüro-Versicherungsverordnung

Sämtliche Steuern, Straßenabgaben und Gebühren im In- und

Alle Detailinformationen zu diesem und weiteren Ausflügen erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne  können wir diesen Reise-Vorschlag auch ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren