Inhalt:

Wandern in Mallnitz im Nationalpark Hohe Tauern (3 Tage)

« zurück zum Filter


Mallnitz gehört seit 2006 dem "exklusiven Club" der 20 Österreichischen "Bergsteigerdörfer", einer Initiative des Österreichischen Alpenvereins, an und präsentiert sich im Sommer wie im Winter als ideales "Basislager" für Wanderer, Bergsteiger, Trekker, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.

1. Tag:           Anreise nach Mallnitz - Wanderung

Anreise nach Mallnitz im Hofstätter Luxusbus. In der traumhaften Landschaft des Nationalparks steht einer ersten Wanderung nichts im Weg. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

 

2. Tag:           Wandern und Entspannen - in der Natur und im Hotel

Nach dem Frühstück können Sie entscheiden, ob Sie sich einer vom Hotel organisierten Wanderung anschließen oder auf eigene Faust die Schönheit des Nationalpark Hohe Tauern erkunden.   

3. Tag:           Wanderung - Heimreise

Gut gefrühstückt schnüren Sie heute noch einmal Ihre Schuhe für eine schöne und erlebnisreiche Wanderung rund um Mallnitz. Anschließend bringt Sie unser Chauffeur sicher und bequem zurück.


Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im schönen Mittelklassehotel in Mallnitz
  • Freie Teilnahme am Alber Wanderprogramm mit geführten Wanderungen
  • Nationalpark Kärnten Card mit über 80 Inklusiv-Leistungen


Alle Detailinformationen zu diesem Ausflug und über 150 weitere Reiseideen erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne können wir Reisevorschläge auch nach Ihren Wünschen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren