Inhalt:

Wunderschönes Ostslowenien

« zurück zum Filter

Die zweitgrößte Stadt Sloweniens, Maribor, ist im Jahr 2012 Kulturhauptstadt Europas. Zusammen mit seinen Partnerstädten – Ptuj, Slovenj Gradec, Murska Sobota, Velenje und Novo mesto – bietet Maribor ein einzigartiges Programm, das eine Vielzahl an verschiedenen Kunstrichtungen umfasst. Über das ganze Jahr verteilt werden im Rahmen des Projekts mehr als 1000 Veranstaltungen stattfinden. Die Partnerstädte stellen ihr reiches Kultur- und Geschichtserbe vor, während international anerkannte Künstler für unvergessliche Kulturerlebnisse sorgen. Falls Sie ihren Urlaub mit einer Prise Kultur verfeinern möchten, dann sind die Partnerstädte der Kulturhauptstadt Europas das perfekte Reiseziel für Sie

1. Tag:           Anreise – Drau-Floßfahrt – Besichtigung Marburg – Ptuj

Am Morgen nehmen Sie im modernen und bequemen Hofstätter Luxusreisebus Platz und Ihre Reise führt Sie zunächst vorbei an Völkermarkt nach Lavamünd. Hier steht bereits ein Floß für Sie bereit, auf dem Sie nun Platz nehmen und sich auf die unterhaltsame Fahrt. Am Floß können Sie sich am Grillbuffet stärken, ein Ziehharmonika-Spieler sorgt für beste Unterhaltung. Wieder am Festland geht es am Nachmittag in die schöne Stadt Marburg. In der europäische Kulturhauptstadt 2012 angekommen, werden Sie bereits von einem örtlichen Reiseleiter zu einer Stadtführung erwartet.  Gemeinsam besichtigen Sie die interessantesten und schönsten Plätze der Stadt. Anschließend nehmen Sie wieder im Hofstätter Luxusbus Platz und reisen weiter nach Ptuj, wo Sie im gebuchten Hotel Ihre schönen Zimmer beziehen. Bein einem gemeinsamen Abendessen lassen den ersten Ausflugstag gesellig ausklingen.

2. Tag:           Besichtigung Ptuj – Sektkellerei Gornja Radgona - Heimreise

Nach einem guten Frühstück am reichhaltigen Buffet nehmen geht es ins Zentrum von Ptuj zur Besichtigung der Stadt gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter. Ptuj ist die älteste Stadt Sloweniens, blickt auf eine über 2.000 Jahre alte Geschichte zurück und ist römischen Ursprungs. Im Anschluss an die Führung bleibt Zeit für einen Bummel auf eigene Faust bzw. ein Mittagessen.

 

Am Nachmittag kommen Sie dann zu einer Sektkellerei – natürlich mit Verkostung der edlen Tropfen. Sie haben hier auch die Möglichkeit, die Produkte der Region direkt beim Erzeuger zu kaufen. Am späteren Nachmittag treten Sie dann die Heimreise an. Die Strecke führt über Mureck, Graz und entlang der Südautobahn zurück nach Hause. Gerne können wir auf Wunsch noch eine Einkehr in einer Buschenschank einplanen.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer
  • 1x Halbpension im ****Grand Hotel Primus in Ptuj
  • Unbegrenzter Zutritt ins hoteleigene Thermalbad Vespasianus
  • Bademantel im Zimmer
  • Floßfahrt auf der Drau
  • Grillbuffet an Bord
  • Musikalische Unterhaltung durch Harmonikaspieler am Floß
  • Stadtführung mit örtlichem Reiseleiter in Maribor
  • Geführter Stadtrundgang mit einheimischen Guide in Ptuj
  • Besichtigung und Verkostung bei der Sektkellerei
  • Kundengeldabsicherung gemäß Reisebüro-Versicherungsverordnung
  • Sämtliche Steuern, Straßenabgaben und Gebühren im In- und Ausland


Alle Detailinformationen zu diesem und weiteren Ausflügen erhalten Sie in unserer Gruppenabteilung. Gerne  können wir diesen Reise-Vorschlag auch ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen abändern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren