Inhalt:

"Carmen" auf der Bregenzer Seebühne

10.8.18 - 12.8.18 (3 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Konzert & Festspiel
Online buchbar bis
10.08.2018
Destinationen
Österreich
ab € 515,- Doppelzimmer Dusche/WC
ab € 559,- Einzelzimmer Dusche/WC

„Carmen" auf der Bregenzer Seebühne

Mit Führung auf der Seebühne, Swarowski, Käserei und Silvretta-Hochalpenstraße

Termin:        Freitag, 10. - Sonntag, 12. August 2018, 3 Tage

Genießen Sie eine hochkarätige Oper unter freiem Himmel inmitten einer atemberaubenden Umgebung. Die berühmten Bregenzer Festspiele präsentieren auch diesen Sommer ein fantastisches Operntheater auf der bekanntesten und gleichzeitig größten Seebühne Österreichs.

Das Festival ist bekannt für die Schönheit der natürlichen Kulisse des Bodensees, überdimensionalen Bühnenbildern, technische Kabinettstückchen und eine einzigartige Akustik.

Seit vielen Jahren werden hier jährlich mehr als 200.000 Zuschauer von klassischen und modernen Opern, Operetten und Musicals bezaubert.

Freuen Sie sich im heurigen Jahr auf die erfolgreichsten Oper von dem französischen Komponisten Bizet, Carmen: Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen.

Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat,

versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen.

Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...

Erleben Sie auf der Seebühne das atemberaubende Zusammenspiel von einer einzigartigen Landschaft und imposanten Bühnenbild entworfen durch die britische Künstlerin Es Devlin.

Dieser Abend bei den Bregenzer Festspielen wird bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1. Tag:         Kärnten - Svarowski Kristallwelten - Dornbirn

Wir reisen morgens aus Kärnten ab. Vorbei an Lienz geht's im Luxusreisebus über den Felbertauern und Pass Thurn nach Tirol. Wir passieren Kitzbühel und gelangen durch das Brixental ins Inntal,

wo wir in Wattens schließlich unseren ersten Programm- Besichtigungspunkt dieser Reise erreichen- die Swarovski Kristallwelten. Ein wasserspeiender Riese, der den Betrachter magisch in sein Inneres zieht,

wo Wunderkammern Leuchtfeuer der Phantasie entfachen, hat es vermocht zu einem weltweit wieder erkannten Kunstobjekt zu werden. Nach einer informativen Führung durch die Kristallwelten geht es schließlich weiter entlang der Inntalautobahn und vorbei an Innsbruck,

Inzing, Telfs, Imst und Landeck sowie durch den Arlbergtunnel bis nach Dornbirn. Hier beziehen wir im schönen ****Hotel die Zimmer und essen anschließend gut zu Abend.

2. Tag:         Bühnenführung - Schaukäserei - Bregenzer Festspiele

Wir stärken uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet und machen uns anschließend auf nach Bregenz. Auf der Seebühne, wo am Abend der Höhepunkt dieser Reise, stattfinden wird, lassen wir uns bei einer spannenden Führung auf die Opernaufführung einstimmen.

Informatives zur Technik, Bühnenbild und die Inszenierung steigern die Vorfreude auf den Abend. Nach etwas Freizeit fahren wir in den romanischen Bregenzer Wald. Wo schmeckt es besser als dort,

wo Meister ihres Fachs Produkte in aufwändiger Arbeit noch selbst herstellen? Probieren Sie sich durch die köstliche Vielfalt der Bregenzerwälder Käsesorten und erfahren Sie Informatives über die Herstellung.

Nach diesem Gaumenschmaus kommen wir gegen 17.00 Uhr zurück ins Hotel nach Dornbirn. Gut gespeist bringt Sie ein Bus nach Bregenz, wo um 21.15 Uhr die Oper „Carmen" von Georges Bizet auf der Seebühne beginnt.

Nach dem beeindruckenden und atemberaubenden Spiel geht's zurück ins Hotel.

3. Tag:         Dornbirn - Silvretta Hochalpenstraße - Kärnten

Nachdem Sie sich heute Morgen am Frühstücksbuffet richtig gestärkt haben beginnt die Heimreise nach Kärnten. Von Vorarlberg aus geht es ins Montafon und entlang der wunderschönen Silvretta- Hochalpenstraße nach Tirol ins Paznauntal.

Diese Panoramastraße gilt als eine der schönsten Österreichs. Von der Bielerhöhe (2.032m) aus hat man einen herrlichen Blick - u.a. auf den höchsten Berg Vorarlbergs - den Piz Buin (3.313 m) und andere Dreitausender.

Weiter geht es dann vorbei an Landeck - Innsbruck - Wörgl - Kufstein und das „deutsche Eck" bis nach Salzburg. Entlang der Tauernautobahn kommen sie schließlich zurück nach Kärnten.

Leistungen:        

?        Fahrt im modernen Luxusreisebus

?        2x Halbpension im schönen ****Hotel Krone in Dornbirn

?        Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü

?        Freie Benützung der Sauna im Hotel

?        Svarowski Kristallwelten

?        Bühnenführung

?        Schaukäserei mit Verkostung im Bregenzer Wald

?        Eintrittskarte Kat. 6 für „Carmen" auf der Bregenzer Seebühne

?        Maut für die Silvretta-Hochalpenstraße


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren