Inhalt:

Frühlingserwachen in Dalmatien

10.3.18 - 14.3.18 (5 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Bus Erlebnis
Online buchbar bis
10.03.2018
Destinationen
Slowenien/Kroatien
ab € 560,- Doppelzimmer Dusche/WC
ab € 615,- Einzelzimmer Dusche/WC

Frühlingserwachen in Dalmatien

Mit Dubrovnik, Mostar und dem berühmten Wallfahrtsort Medugorje

Termin:        Samstag, 10.03 - Mittwoch, 14.03.2018, 5 Tage

Dalmatien kann sich mit all seinen Naturschönheiten und kulturhistorischen Denkmälern stolz präsentieren. Das Land vereint in sich den mitteleuropäischen und den mediterranen Kulturkreis,

die beide ihre Spuren im historischen Erbe der Region hinterlassen haben. Dalmatien hat eine lange zerklüftete Küste, die immer wieder wechselnde herrliche Ausblicke bietet.

Besuchen Sie mit uns zahlreiche Baudenkmäler und das wunderschöne Dubrovnik mit seiner alten Stadtmauer. Auch den Krka-Nationalpark werden wir besuchen.

Bei Spaziergängen am Meer oder durch die verwinkelten Gassen Jahrhunderte alter malerischer Städtchen schlägt das Herz eines jeden Reisefreundes höher.

Ein Höhepunkt auf dieser Reise ist sicher auch der Besuch im vielbesuchten Wallfahrtsort Medugorje und im bosnischen Kleinod Mostar.

1. Tag:        Kärnten - Zadar - Vodice

Von Kärnten aus geht mit dem Luxusreisebus Richtung Süden. Vorbei an Laibach - Rijeka und entlang der Adriaküste kommen wir nach Zadar - der ehemaligen Hauptstadt Dalmatiens.

Hier erwartet uns bereits der Reisleiter welcher uns die kommenden Tage begleiten wird. Wir unternehmen anschließend einen Spaziergang durch Zadar. Die Stadt blickt auf eine mehr als 3000 Jahre alte Geschichte zurück.

Viele Kirchen und Paläste, die Stadtmauer und das römische Forum sind interessante Zeugen der Vergangenheit. Von Zadar aus geht es dann weiter Richtung Süden, bis wir schließlich unser Tagesziel Vodice erreichen.

2. Tag:        Vodice - Krka - Sibenik - Makarska Riviera

Gestärkt vom Frühstücksbuffet unternehmen wir heute zuerst einen Stadtrundgang in Sibenik. Danach besuchen wir den Krka-Nationalpark. Dieser liegt nur wenige Kilometer von Sibenik entfernt und bietet auf 109 qkm ein unvergleichliches Mosaik aus Seen,

Wasserfällen, Kaskarden und begrünten Inseln, Ufern und Hügeln. Da in diesem Gebiet strenge Naturschutzregeln herrschen können sich Flora und Fauna ungestört entwickeln. Bis heute hat man 222 Vogel-, 18 Fisch- und Fledermausarten sowie 860 Pflanzenarten gezählt und sich darauf geeinigt,

dass die Masse der unterschiedlichen Amphibien wohl für immer unzählbar bleibt. Um all diese Pracht und Schönheit genau zu sehen unternehmen wir auch eine Bootstour durch den Park.

Am Nachmittag fahren wir dann auf der sich windenden Küstenstrasse Richtung Makarska. Weisse Kieselstrandbuchten mit glasklarem Wasser, Pinienwälder, Olivenhaine und Weingärten prägen das Bild dieses Küstenabschnitts.

Direkt an der Promenade im Zentrum von Makarska liegt unser Top Hotel für die kommenden 3 Nächte.

3. Tag:        Ausflug nach Dubrovnik

Nach dem Frühstück unternehmen wir heute einen unvergesslichen Ausflug nach Dubrovnik. Die „Prinzessin der Meere" - wie die Stadt auch noch genannt wird gehört mit Recht zum UNESCO Weltkulturerbe.

Inmitten von Mandelbäumen, Zypressen, Olivenhainen und Obstgärten bezaubert diese Stadt die Besucher mit Ihren zahlreichen kulturhistorischen Monumenten. Lernen Sie während einer Führung auch die autofreie Altstadt und den Korso kennen und lassen Sie sich vom mediterranen Flair der Stadt verzaubern.

Nach ein wenig Freizeit geht's am Nachmittag wieder zurück nach an die Riviera Makarska.

4. Tag : Mostar - Medjugorje

Heutigen Tag verbringen wir im Nachbarsland Bosnien und Herzegowina. Ein kurzes Stück fahren wir entlang der Makarska Riviera und kommen zu unserem ersten Programmpunkt heute: die geschichtsträchtige,

orientalisch anmutende Stadt Mostar in Bosnien-Herzegowina. Hier besuchen wir die berühmte Brücke, die Moschee sowie das Türkische Haus. Auf dem Rückweg nach Markaska machen wir noch einen Stopp in den Wallfahrtsort Medjugorje,

wo einer Legende nach im Jahre 1981 sechs Kindern die Heilige Maria erschienen ist.

5. Tag:        Makarska - Split - Kärnten

Gestärkt vom Frühstücksbuffet besuchen wir heute auf unserer Heimreise noch Split. Es geht über die eindrucksvolle, landschaftlich reizvolle Jadranska Magistrale in die Hafenstadt Split.

Unser örtlicher Reiseleiter zeigt uns im Anschluss die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Küstenmetropole mit Kaiserkrone", deren Bild der gewaltige Palast des römischen Kaisers Diokletian aus dem 3. Jh. prägt.

Im Anschluss fahren wir entlang der neu gebauten Autobahn durch das Landesinnere wieder Richtung Heimat. Vorbei an Karlovac und Laibach erreichen wir am Abend Kärnten.

Leistungen:

Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus

1 x HP im 4* Hotels Punta Vodice

3x HP im Hotel Osejava in Makarska

Halbpension vom Buffet

Durchgehende Örtliche Reiseleitung in Kroatien und Bosnien

Stadtführung Zadar

Eintritts Krka Nationalpark

Stadtführung Šibenik

Stadtführung Dubrovnik

Stadtführung in Mostar inkl. Eintritte für das türkische Haus und Moschee

Stadtführung Split


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren