Inhalt:

Zu Gast am Comer See

16.6.18 - 19.6.18 (4 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Bus Erlebnis
Online buchbar bis
16.06.2018
Destinationen
Italien
ab € 499,- Doppelzimmer Dusche/WC
ab € 569,- Einzelzimmer Dusche/WC

Zu Gast am berühmten Comer See

Alles was die Natur an Schönheiten zu bieten hat, ist hier vereint

Termin:        Donnerstag, 16. - Sonntag, 19. Juni 2018, 4 Tage

Viele Italienkenner loben den Lago di Como als den schönsten der oberitalienischen Seen. Er besticht durch seine vielen Halbinseln und seine besondere Form, einem auf dem Kopf stehenden "Y". Como, die Stadt der Seidenfabrikanten,

besitzt prächtige Palazzi, gepflegte Parkanlagen und Kirchen. Rund um den See geht von jedem Ort ein anderes Flair aus. Winston Churchill malte mehrfach See und Berge um Bregnano,

Franz Liszt inspirierte das „melancholische Murmeln der Wellen" und auch für George Cloony ist der Comer See der „schönste Ort der Welt." Die Nobelorte wie Cernobbio oder Bellagio (die Perle des Sees) sind weltberühmt.

Und neuerdings ist der Ort Laglio rund um den Globus Symbol für Glamour geworden. Freuen Sie sich auf Sonne, Berge, Blumen und mitten drin ein See von unvergleichlicher Schönheit!

1. Tag:         Kärnten - Como - San Siro

Im Hofstätter Luxusbus reisen wir durch Friaul, vorbei an Padua, Verona und Bergamo an den Comer See. In der Stadt Como werden wir bereits von einem Stadtführer erwartet, um uns die historische Altstadt mit dem Dom, der Piazza del Duomo,

dem ehemaligen Rathaus Broletto und dem Stadtturm, die lombardische Basilika San Abbondio und die Piazza Cavour zu zeigen. Nach einer informativen Führung durch die wunderschön, direkt am See gelegene Stadt fahren wir nach San Siro,

wo unser schönes Hotel direkt am Ufer des Sees gelegen ist.

2. Tag:         Ausflug Comer See mit Bellagio

Starten Sie den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück und einem Blick auf den See! Gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter erkunden wir heute die schönsten Plätze am Comer Sees. Dazu gehört auch ein Stopp in Tremezzo,

wo wir die Villa Carlotta, eine der zahlreichen schönen Villen rund um den See besichtigen. Anschließend besuchen wir den malerischen Ort Bellagio am gegenüberliegenden Ufer. Der Ort wird auch die „Perle des Sees" genannt.

Bei einem gemütlichen geführten Spaziergang können wir unter anderem die Basilika San Giacomo sowie die Villen Serbelloni, Melzi und Trotti bewundern. Nach genügend Freizeit,

um den Ort auf eigene Faust zu erkunden kommen wir Abends wieder zurück ins Hotel.

3. Tag:         Ausflug Lago Maggiore und Luganer See

Der heutige Ausflug führt uns zu zwei weiteren berühmten oberitalienischen Seen, dem Lago Maggiore und dem Luganer See. Lugano ist die größte und bedeutendste Stadt des Tessins, mit dem Beinamen „Perle am Luganer See".

Die Stadt empfängt uns mit einer schönen Uferpromenade, dem Zentrum mit herrlichen Lauben und der Kirche „Santa Maria degli Angioli" mit einem Monumentalfresko von Bernardino Luini. Weiter geht es zum Lago Maggiore.

Bei der Fahrt entlang der Uferstraße erleben wir den See in seiner vielfältigen Schönheit. Die Seepromenade von Locarno ist ideal für einen Spaziergang im Schatten der Palmen.

Auch können Sie auf einer der vielen Terrassen an der Piazza Grande, auf der zahlreiche weltbekannte Veranstaltungen stattfinden, insbesondere das Filmfestival von Locarno und Moon & Stars,

gemütlich einen Kaffee trinken und dabei das Leben und Treiben auf dem Platz beobachten.

Genießen Sie bei einem Spaziergang das einzigartige Flair des Sees. Im Bus geht es schließlich gegen Abend zurück ins Hotel.

4. Tag:         Malgrate - Franciacorta - Kärnten

Heute heißt es Abschied nehmen vom Comer See. Bevor es zurück in die Heimat geht, haben wir noch einen Besuch in einer ganz besonderen Gegend eingeplant - in der Weinregion Franciacorta südlich des Iseo Sees.

Sie wird als die italienische "Champagne" bezeichnet und ist Heimat großer Weine. Bei einem örtlichen Weinbaubetrieb verkosten wir diese und erfahren nebenbei Wissenswertes über diese Weinregion.

Danach beginnt die Heimreise nach Kärnten. Entlang der Autobahn kommen wir nach vier wunderschönen Urlaubstagen zurück.

Leistungen:        

?        Fahrt im modernen Luxusreisebus

?        Buspartner Reisebegleitung

?        3x Halbpension im schönen ***Hotel Sole am Comer See

?        Willkommensdrink

?        Stadtführung in Como mit örtlichem Reiseleiter

?        Ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag

?        Eintritt und Führung in der Villa Carlotta

?        Fährüberfahrt nach Bellagio und retour

?        Weinverkostung im Weingebiet Franciacorta mit kleinem Imbiss


Footer:
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren